SK Lehrte  

Über uns

Willkommen auf der Unterseite "Über uns". Hier stellen wir, der Schachklub Lehrte, uns vor und wollen Ihnen einen Überblick über unseren Verein, seine Aktivitäten und Angebote verschaffen.

Der Schachklub Lehrte wurde im Jahr 1919 gegründet und wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Dieses besondere Jubiläum feiern wir durch die Ausrichtung einiger Spitzenturniere und viele weitere Events. Auf unserer Jubiläumsseite gibt es einen Überblick über das Jubiläumsjahr 2019.

Durch erfolgreiche Jugendarbeit und die aktive Gestaltung eines abwechslungsreichen und interessanten Vereinslebens haben wir uns als der größte Schachverein Niedersachsens etabliert und gehören zu den noch wachsenden Schachvereinen. Zu unserem Standard-Turnierangebot gehören das Lehrter DWZ-Turnier, das Lehrter Open, das zusammen mit der Lehrter Jugendserie am ersten Septemberwochenende ausgerichtet wird, und das Lehrter Elo-Blitzturnier. Der Besuch von Turnieren in der Nähe wird auch nicht langweilig, da oft auch andere Vereinsmitglieder diese Turniere besuchen.

Die sieben Erwachsenenmannschaften unseres Vereins bieten Einsatzmöglichkeiten für jede Spielstärke: Zwei unserer Mannschaften spielen in der Kreisklasse, in der man erste Erfahrungen sammeln kann, und unsere erste Mannschaft spielt in der Landesliga. Auch in der Jugend- und Frauenbundesliga sind wir vertreten. Von einer lebendigen U10 bis hin zu einer stabilen Anzahl Senioren findet man bei uns jede Altersstufe.

Bei uns ist richtig, wer gern Schach spielt oder Schach lernen möchte - unabhängig von Alter und Erfahrung. Wir bringen gern die Regeln bei, bieten spezielle Trainings für Jugendliche sowie für Mädchen und Frauen an und sind auch leistungssportlich sehr erfolgreich (unsere Jugend- und Frauenmannschaft spielen in der Bundesliga). Wenn du Interesse am Schachsport hast, schau gern mal bei unserem immer gut besuchten Vereinsspieltag oder beim Schachtreff vorbei.

Vereinsspieltag

Wöchentlich findet freitags unser Vereinsspieltag statt, bei dem in unserem Vereinsheim in der Marktstraße 23 in lockerer Turnierform Schach gespielt werden kann. In diesem Rahmen haben wir freitags ein Angebot für Kinder und Jugendliche und ein Angebot für Erwachsene und ältere Jugendliche.

Der Jugendvereinsabend findet zwischen 17 und 19 Uhr in unseren Räumen statt. Hier kann Schach spielerisch in kleinen Turnieren gegen Gleichaltrige gelernt und trainiert werden. Allein ist man hier nie, denn wir dürfen jeden Freitag ungefähr 20-30 Kinder und Jugendliche, die sich für unseren Sport begeistern, begrüßen.
Auch Kinder und Jugendliche, die noch nie eine Partie Schach gespielt haben, sind beim Jugendvereinsabend herzlich willkommen, denn unser Jugendteam bringt Euch gern die Regeln bei und gibt euch erste Tipps und Tricks an die Hand, damit ihr Gelerntes zeitnah gegen andere Jugendliche ausprobieren könnt.
Weitere Angebote sind auch weiter unten im Bereich Kinder- und Jugendschach zu finden.

Der Vereinsabend für Erwachsene, zu dem ältere Jugendliche ebenfalls gern eingeladen sind, findet im Anschluss an den Jugendvereinsabend ab 20 Uhr statt. Dort spielen wir jeden Monat ein Turnier aus, das in die Jahreswertung eingeht. Bei uns findet man spannende Partien, freundliche Mitstreiter und immer wieder neue Gesichter. Für packende Duelle ist dieser Vereinsspieltag genau richtig!

Falls nicht durch Feiertage verschoben, folgen wir monatlich dem folgenden Turnierplan – auch in den Ferien. Unsere vereinsinternen Turniere sind auch in unserem Terminplan zu finden.

1. Freitag: Blitzen

17 Uhr — U12- und U18-Blitzen

20 Uhr — SKL-Blitzen

Beim Blitzen stehen jedem Spieler für die gesamte Partie nur 5 Minuten Bedenkzeit zur Verfügung.
Gespielt wird ein Rundenturnier (jeder gegen jeden), es können also sehr viele, wenn auch kurze, Partien an einem Tag gespielt werden.
Für die Jahresauswertung werden die besten fünf Monatsergebnisse jedes Spielers gewertet.

2. Freitag: Klubmeisterschaft

17 Uhr — U18-Klubmeisterschaft

20 Uhr — Klubmeisterschaft

Außerdem Minimeisterschaft.

In der Klubmeisterschaft werden Partien mit langer Bedenkzeit gespielt. In der U18 hat jeder Spieler pro Partie 40 Minuten Zeit und erhält nach 40 gespielten Zügen eine Bonuszeit von 20 Minuten, während es bei den Erwachsenen 60 Minuten für die ersten 40 Züge und 15 Minuten für die restliche Partie pro Spieler gibt. Außerdem erhält man bei den Erwachsenen für jeden ausgeführten Zug eine Zeitgutschrift von 30 Sekunden.
Bei der Klubmeisterschaft wird nur eine Partie gespielt - aber mit viel Tiefgang.
Die besten sieben (Erwachsene) bzw. neun (Jugend) Ergebnisse zählen in die Jahreswertung.

3. Freitag: Schnellschach

17 Uhr — U12-Schnellschach und U18-Special Chess

20 Uhr — SKL-Schnellschach

Beim Schnellschach gibt es eine Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie bzw. 10 Minuten in der Jugend.
Beim Schnellschach spielen wir 5 Runden im Schweizer System.
Für die Jahresauswertung werden die besten fünf Monatsergebnisse jedes Spielers gewertet.

4. Freitag: Schach 960

17 Uhr — U18-Schnellschach

20 Uhr — Schach 960

Außerdem Minimeisterschaft.

Beim Schach 960 geht es darum, von einer zufälligen Startstellung aus zu spielen, um Theorieduelle zu vermeiden. Hier entscheidet ausschließlich die Schachpraxis. Ansonsten ist der Turniermodus vollkommen identisch zum Schnellschach.
Beim U18-Schnellschach wird mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten pro Spieler gespielt.

Schachtreff

Jeden Dienstag von 19 - 22 Uhr findet im Schachklub Lehrte der Schachtreff statt, bei dem sich genau die Spieler treffen, die keine Turniere, sondern zwanglos ein paar Partien spielen möchten. Ob jung oder alt, groß oder klein, jeder kann mitspielen, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Sollten Sie noch nicht die Regeln kennen - kein Problem, es ist immer jemand da, der sie erklärt und mit Tipps zur Seite steht. Kommen Sie gerne mal vorbei und schnuppern Sie völlig unverbindlich in den Schachsport rein. Es lohnt sich!

Schach für Jedermann

Nicht nur im Mädchen- und Frauenschach bzw. im Kinder- und Jugendschach, sondern auch im Erwachsenenschach haben wir viele Angebote. Wer schon Schach spielt, findet sicher einen Platz in einer unserer sieben Erwachsenenmannschaften, die zwischen der Kreisklasse und der Oberliga verteilt spielen, und wer neu ist, kann die Regeln bei uns erlernen, beim Schachtreff Mitspieler finden und natürlich auch bei unserem gut besuchten Vereinsabend vorbeischauen.

Wir bieten über unsere wöchtentlichen Schachangebote hinaus verschiedene Turniere an, nämlich das Lehrter DWZ-Turnier, das Lehrter Open, das zusammen mit der Lehrter Jugendserie am ersten Septemberwochenende ausgerichtet wird, und das Lehrter Elo-Blitzturnier. Außerdem findet bei uns monatlich ein Spieleabend statt, bei dem wir uns auch treffen, um andere Brett- und Kartenspiele zu spielen.

Ganz egal, ob es ein bisschen Hobbyschach, Schach auf Spitzenniveau oder das interessante Vereinsleben sein soll: Als der größte Schachverein Niedersachsens passen wir zu dir.

Artikelbild
Artikelbild

Mädchen- und Frauenschach

Wir fördern Schach für Mädchen und Frauen aktiv, indem wir spezielle Trainings- und Turnierangebote wie zum Beispiel ein Simultan gegen eine Bundesligaspielerin anbieten. In unserem Verein ist aktuell ca. jedes vierte Mitglied weiblich und wir haben drei Frauenmannschaften gemeldet, eine davon spielt sogar in der Frauenbundesliga. Mit zwei durch Lehrte besetzten Posten im Mädchenschachbereich der Niedersächsischen Schachjugend fördern wir Mädchen- und Frauenschach auch über die Vereinsgrenzen hinaus.

Für unser Engagement in diesem Bereich sind wir mehrmals mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Schachbundes ausgezeichnet worden. Zu unseren größten Erfolgen gehört der zweifache Gewinn der Deutschen Meisterschaft U20w in den Jahren 2014 und 2016.

Kinder- und Jugendschach

Der Schachklub Lehrte betreibt seit Jahren sehr erfolgreiche Jugendarbeit und verfolgt mit einem großen, motivierten Jugendteam das Ziel, der stetig wachsenden Jugendgruppe Spaß am Schachspielen und am Miteinander zu vermitteln.

Unsere Jugendgruppe ist eine der größten Jugendgruppen Niedersachsens. Bei uns findet man neue Freunde, lernt einen eher nicht so verbreiteten, aber umso interessanteren Sport kennen und Übrigens: Schach fördert auch einige essentielle Fähigkeiten wie das logische Denken, das vorausschauende Planen und das Lösen von bisher unbekannten Problemstellungen. Daher wollen wir unserer stetig wachsenden Jugendgruppe neben der Begeisterung für den Schachsport vor allem Spaß beim Ausüben eines gemeinsamen Hobbys mit Gleichaltrigen vermitteln.

Wir sind mehrmals mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Schachbundes in der Kategorie Kinder- und Jugendschach ausgezeichnet worden. Unsere Jugendgruppe ist mit aktuell ca. 40 aktiven Kindern und Jugendlichen nicht nur sehr groß, sondern auch noch sehr erfolgreich. Unsere U12-, U14- und U16-Mannschaften schaffen es regelmäßig, sich von der Bezirksebene über die Landesebene zur Norddeutschen Meisterschaft hoch zu arbeiten und dort erfolgreich teilzunehmen. In den Jahren 2014 und 2018 konnten wir sogar an der Deutschen Meisterschaft U16 teilnehmen. Zudem spielen unsere vier Jugendmannschaften sehr hochklassig: Unsere erste Mannschaft spielt seit ein paar Jahren in der Jugendbundesliga und auch unsere zweite Mannschaft hat mit der Jugendlandesliga eine hohe Spielklasse.

Unsere Jugendlichen können jeden Freitag beim Jugendvereinsabend Schach gegeneinander spielen. Außerdem trainieren wir (fast) jeden Samstag in unserer Schachschule, die von der erfahrenen Frauenbundesligaspielerin Marine Zschischang geleitet wird. In verschiedenen nach Spielstärke eingeteilten Trainingsgruppen werden strategische und taktische Grundlagen, Mattführungen und vieles mehr ansprechend aufbereitet und weitergegeben. Informationen zu den genauen Terminen und Uhrzeiten erhalten Sie gern auf Anfrage von uns.

Wer möchte, kann sich auch mit Schachspielern aus anderen Vereinen messen, zum Beispiel bei den Mannschaftsspielen unser Mannschaften in der U10, U12, U14 und U16 und auch bei den Besuchen mehrtägiger Turniere wie der Landesmannschaftsmeisterschaft U10, der Landesjugendeinzelmeisterschaft und dem Schnellschachpokal.

Unser Jugendschachtraining findet jeden Freitag von 17.00 – 19.00 Uhr im Haus der Vereine statt – auch in den Ferien. Schau doch mal vorbei – wir freuen uns auf Dich!

Jugendserie
Jugendschach

Lage und Anreise