SK Lehrte  


Achte Mannschaft gewinnt Nachholspiel


  Tobias Brockmeyer   Sun, 17 Oct 2021 23:05:02

Wer den Artikel vom letzten Erwachsenenspieltag gelesen hat, erinnert sich, dass es noch ein offenes Spiel gab: Das zwischen unserer achten und neunten Mannschaft. Heute war es dann so weit und die beiden Teams trafen in unserem Vereinsheim auf einander.

Aufgrund von drei kurzfristigen Ausfällen musste Jens leider kampflos den Sonntag verbringen. Die anderen beiden Ausfälle konnten zumindest an das selbe Brett gesetzt werden, sodass Brett 5 kampflos für beide Teams war. Es liefen also trotzdem immerhin sechs der acht Spiele. Hier gab es wenig Überraschungen: Die achte Mannschaft gewann deutlich mit 5:2. Dennis, Iwan, Joachim und Ingo bestätigten ihre Favoritenposition und setzten sich für die achte Mannschaft durch. Kleinere Überraschungen gab es an den letzten beiden Brettern. Hier setze sich jeweils unsere Jugend durch, die für die neunte Mannschaft die ersten beiden Brettpunkte der Saison holte. Torge und Arved setzten sich jeweils gegen ihre erfahreneren Gegner durch.

Irgendwie war das Spiel heute dennoch in gewisser Weise historisch. Zum ersten Mal haben wir neun Mannschaften gemeldet. Damit gehen jeden Sonntag 72 Lehrter Schachspieler an den Start. Als ich in den Verein eingetreten bin, waren es gerade einmal fünf Mannschaften und 40 Spieler. Selbstverständlich wünsche ich unserer neunten Mannschaft einen guten Start und viel Erfolg in der weiteren Saison! Die Punkte werden sicher irgendwann kommen. Aber viel wichtiger ist natürlich das Sammeln von Erfahrung!