SK Lehrte  


Fiona Sieber gewinnt German Masters


  Tobias Brockmeyer   Thu, 27 Aug 2020 17:59:13

Artikelbild

Die meisten Schach-Turnierveranstaltungen in diesem Jahr sind durch Corona leider ausgefallen. Eine Ausnahme stellte das "German Masters", eine aus zwei Turnieren bestehende Veranstaltung für die besten Spielerinnen und Spieler Deutschlands, die in Magdeburg am 23. August nach sieben gespielten Runden endete.

Während zahlreiche Großmeister sich im German Masters der Männer duellierten und Matthias Blübaum am Ende die Tabelle anführte, konnte unsere langjährige Gastspielerin Fiona Sieber das zweite Turnier für sich entscheiden. Mit 5½ aus 6 Punkten stand sie schon eine Runde vor Beendigung des Turniers als Siegerin fest. Mit im Teilnehmerfeld waren unter anderem die später zweitplatzierte IM Elisabeth Pähtz, gegen die Fiona in der letzten Runde ihre einzige Niederlage einstecken musste. Drittplatziert war Hanna Marie Klek, die Fiona ein remis abknöpfen konnte.

Auch ein paar Zahlen habe ich parat: Die Eloperformance, die Fiona in diesem Turnier spielte, lag bei beeindruckenden 2565 und der Elodurchschnitt im Turnier bei 2318.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und freuen uns auf hoffentlich noch viele Jahre mit Fiona in unserem Bundesliga-Team.