SK Lehrte  


Silber auf Landesebene für unsere U10


  Tobias Brockmeyer   Tue, 18 Sep 2018 00:20:27

Artikelbild

Für neun unser kleinen Talente ging am Sonntag ein spannendes und erfolgreiches Wochenende zu Ende. Mit zwei Mannschaften hatten wir an der LMM U10 in Rotenburg teilgenommen: Die erste Mannschaft mit Jannik, Quentin, Arved und Friedrich und die zweite Mannschaft mit Torge, Felix, Mika, Kira-Sophie und Flynn.

Sieben Runden mussten unsere Jüngsten alles geben und im Falle unserer ersten Mannschaft bedeutete das, außer gegen extrem starke Bemeroder ungeschlagen zu bleiben. Nur Nordhorn durfte bei einem 2-2 noch einen Mannschaftspunkt gegen uns mitnehmen. Das reichte für Platz 2 hinter den bereits erwähnten Bemerodern, deren DWZ-Schnitt von 1385 in der U10 für sich spricht. Vor der letzten Runde lagen wir noch mit einem halben Punkt Rückstand auf Platz 3 hinter Nordhorn, den konnten wir in der letzten Runde glücklicherweise aber noch aufholen.

Von den 15 teilnehmenden Mannschaften belegte unsere zweite Mannschaft den 12. Platz. Auch hier wurde Turniererfahrung gesammelt, viel dazu gelernt und eine Menge Spaß gehabt. Für viele aus der zweiten Mannschaft war die LMM das erste „richtige“ Turnier, also umso aufregender!

Unsere U10, oder unsere U20 in 10 Jahren, wie Gia Bao unsere U10 nach der letzten LMM so schön nannte, hat in Rotenburg also ein schönes Turnier erlebt und unsere erste Mannschaft wird ihren Erfolg sicher noch lange in Erinnerung behalten (oder vielleicht demnächst wiederholen?).

Foto: Erste Mannschaft, v.l.n.r. Jannik, Quentin, Arved, Friedrich