SK Lehrte  


Jugendbundesligaauftakt gegen Bremen erfolgreich


  Tobias Brockmeyer   25. September 2016

Artikelbild

Zum Auftakt der Jugendbundesliga-Saison durfte unsere Jugendmannschaft heute die Mannschaft vom SV Werder Bremen begrüßen. Die Bremer reisten ohneihren Nationalspieler Matthias Blübaum an, während wir nahezu ungeschwächt antraten.

Nach zwei Stunden entschied Florian Kleindann die erste Partie im Mannschaftskampf zugunsten von Lehrte und bald darauf legte Nico Stelmaszyk mit einem taktisch brillanten Sieg gegen Long Lai Hop nach.Nachdem dann auch Tobias Heise seine Partie gewinnen konnte und es 3:0 stand, mussten wir zwei unglückliche Niederlagen einstecken, sodass dann alles an Nicole Manusinalag, die gegen David Wachinger etwas in Bedrängnis geraten war. Nach einer hochspannenden Zeitnotschlacht wickelte sie dann aber in ein Turmendspiel ab, das sie in der Folge remis halten konnte. Am Ende steht nun also ein 3½:2½-Erfolg, der ein erster wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt und ein hervorragenderSaisonauftakt ist.

Parallel fand das Landesklassenduell zwischen unserer zweiten und unserer dritten Mannschaft statt, das die Zweite 3½:½ für sich entschied.Tobias Brockmeyer, Thore Meiwes und Philip Reimer gewannen und Jan Koepp remisierte gegen Felix Nietsch.

Foto: Nicole Manusina nach dem Zeitnotduell gegen David Wachinger