SK Lehrte  


Dritte und fünfte Erwachsenenmannschaft steigen auf


  Tobias Brockmeyer   13. April 2016

Artikelbild

Der letzte Spieltag der aktuellen Saison ist abgeschlossen und unsere Erwachsenenmannschaften konnten noch einmal ordentlich punkten. Unsere fünfte Mannschaft hatam Sonntag mit einem 4:4 gegen den HSK Lister Turm 5 den Aufstieg klar gemacht und kann in der kommenden Saison in der Kreisliga antreten. Die Siege kamen an diesem Spieltag vonLukas Schulze, Konrad Kosmehl und Jessica Flauß, Punkteteilung erreichten Jens Arban und Thore Meiwes. Die Vierte hat sich mt dem Klassenerhalt über lange Strecken sehr schwer getan und immer wieder wichtige Punkte liegen lassen. Dennoch gelang auch der Vierten an diesem Spieltag ein 5:3-Erfolg gegen Hannover 96 3, der am Ende von Philipp Kredig nach einem gegnerischen Dameneinsteller gesichert wurde. Außerdem haben für die Vierte Jan Koepp, Udo Arlt, Jens Schmugge und Henning Matthes gewonnen. Eines der größten Saisonziele, der Aufstieg der Dritten in die Bezirksliga, konnte ebenfalls erreicht werden, nachdem unsere Mannschaft in Mühlenberg mit 4½:3½ gewann. Jonathan Roßberg und Jonas Walther konnten ihre Spiele gewinnen, dazu kamen remis von Gia Bao Thieu, Robert Altmann, Florian Klein, Thomas Otto und Jörg Tenninger. In unseren beiden Spitzenmannschaften konnten leider keine Mannschaftspunkte mehr eingefahren werden, dennoch hat die erste Mannschaftdie Klasse gehalten und kann auch in der nächsten Saison wieder in der Landesliga spielen. Für unsere Zweite hat es leider nicht gereicht, nachdem gegen die zweiteMannschaft vom HSK Lister Turm nur ein halber Brettpunkt von Christopher Raulf erreicht werden konnte.

Artikelfoto:

Fünfte Mannschaft beim Aufstiegskampf gegen HSK Lister Turm 5