SK Lehrte  


SK Lehrte holt das Double


  Jessica Flauß   28. Februar 2016

Artikelbild

Am Samstag, den 27. Februar wurden in Bemerode die Bezirksmannschaftsmeister der Altersklassen U10 und U14 in einem Schnellschachturnier ausgespielt. Wir sind mit jeweils zwei Mannschaften pro Turnier angetreten und holten beide Titel! In der U14 traten insgesamt neun Mannschaften an und unsere erste Mannschaft gewann jeden Kampf, den Pokal erhielten Nico Stelmaszyk (8 Punkte aus 8 Spielen!), Thore Meiwes, Johannes Schieble und Philip Reimer. Unsere zweite Mannschaft mit Mathis Chrubasik, Jonas Albrecht, Vincent Chrubasik, Lukas-Oliver Busse und Casey Kohn belegte mit zwei gewonnenen Kämpfen den 7. Platz. In der U10 wurde mit insgesamt fünf Mannschaften doppelrundig gespielt. Unsere erste Mannschaft musste sich in der Hinrunde nur Bemerode geschlagen geben, in der Rückrunde gewannen wir dann. Schlussendlich entschieden die Brettpunkte, sodass wir hier mit 1,5 Brettpunkten Differenz auf dem ersten Platz landeten. Den Pokal des Bezirksmeisters hatten sich Marvin Kieselbach, Jannik Kieselbach, Tuan Long Tran (ebenfalls acht Punkte aus acht Spielen) und Lea-Marie Thiele redlich verdient. Unsere zweite Mannschaft bestehend aus Trung Kien Nguyen, Vincent Kohn, Elias Sakka und Kira-Sophie Thiele belegte mit fünf Mannschaftspunkten den vierten Platz. Insgesamt ein erfolgreicher Tag für den SKL-Nachwuchs und in der U10 die Chance für einige Spieler erste Turniererfahrungen zu sammeln.