SK Lehrte  


Lehrter Preisträger bei der Landesmeisterschaft 2016


  Tobias Brockmeyer   17. Januar 2016

Artikelbild

Vom 3. bis 6. Januar fand in Verden der erste schachsportliche Höhepunkt des Jahres 2016 statt. Die Landesmeisterschaft wurde dieses Jahr erstmalig in drei offenen Turnieren und einem Meisterturnier ausgetragen, in denen sechzehn Lehrter an den Start gingen - einige davon sogar sehr erfolgreich. Jonathan Roßberg erreichte im B-Open mit 5 aus 7 Punkten den 6. Platz, Nico Stelmaszyk erhielt mit Platz 14 einen Jugendpreis. Erfolgreichste Lehrterin im A-Open wurde Lara Schulze mit 4 Punkten und einer Leistung von 2013. Im C-Open belegte Felix Nietsch mit 4½ Punkten den 15. Platz.